QR-Code Guide

QR-Code Anleitung

Was ist ein QR-Code?

Ein QR-Code (kurz für Quick Response) ist ein spezifischer Matrix-Barcode (oder zweidimensionaler Code), der von speziellen Barcode-Scannern und Smartphones gelesen werden kann. Der Code besteht aus schwarzen Modulen, die in einem quadratischen Muster auf weißem Hintergrund angeordnet sind. Die kodierte Information kann Text, URL oder andere Daten sein. In Japan, wo er 1994 von der Toyota-Tochter Denso-Wave entwickelt wurde, ist der QR-Code eine der beliebtesten Arten von zweidimensionalen Barcodes.

Was ist Labeljoy? Es ist eine QR-Code-Etiketten-Software, mit der Sie QR-Codes und Barcodes generieren können. Sie können Etiketten und individuelle Aufkleber mit personalisierten Barcodes für Ihre Produktetiketten, Visitenkarten oder Ausweise erstellen.

QR-Codes und Barcodes generieren – Als JPG oder PDF exportieren – Individuelle Etiketten drucken
LABELJOY HERUNTERLADEN

Lesen Sie außerdem:

 

QR Code: Mikro und Standard

QR Code: Mikro und Standard

QR-Code-Symbole können zweierlei Arten sein: Mikro-QR-Code oder Standard-QR-Code.

Mikro-QR-Code ist eine kleinere Version der Symbologie und kann, abhängig von den Inhalten und Fehlerkorrekturlevel, bis zu 35 Ziffern oder 21 alphanumerische Zeichen darstellen. Es gibt vier Versionen von Mikro-QR-Code: Mikro-QR-Code 1 bis Mikro-QR-Code 4. Sie haben zunehmende Datenkodierungskapazität und physische Größe.

Der Standard-QR-Code kann bis zu 7.089 Ziffern oder 4.296 alphanumerische Zeichen umfassen. Es gibt 40 Versionen des Standard-QR-Codes: Version 1 bis Version 40.

micro qrcode standard qrcode
Micro QR Code Standard QR Code
 

QR-Code: Kodierung

Das Kombinationsfeld Kodierung ermöglicht den Kodierungsalgorithmus zu definieren, um die bestmögliche Datenkompression zu erhalten, zur Reduzierung des Platzbedarfs der Symbolanzeige. Folgende Optionen sind verfügbar:

  • (Gemischt): Standardeinstellung. Aktiviert die Kodierung der Daten mithilfe einer Kombination aller folgenden Kodierungsmodi basierend auf der Art der gefundenen Daten. Normalerweise liefert diese Einstellung die besten Ergebnisse.
  • Numerisch: ermöglicht nur die Kodierung der Ziffern 0 bis 9.
  • Alphanumerisch: ermöglicht die Kodierung von Zahlen, Großbuchstaben und einigen Sonderzeichen. Am besten geeignet für alphanumerische Codes mit Großbuchstaben.
  • Hex (Zeichenfolge): ermöglicht die Kodierung eines beliebigen Zeichens im ASCII-Set. Am besten geeignet für alphanumerische Codes mit Kleinbuchstaben.
  • Hex (Byte): spezifische Kodierung für Byte-Daten zwischen 0 und 255. Mit diesem Kodierungsalgorithmus ist es möglich, einen beliebigen Wert zwischen 0x00 und 0xFF (dezimal 0 ~ 255) zu kodieren. Um diese Kodierung zu verwenden, muss eine Zeichenfolge eingegeben werden, die 2-stellige hexadezimale Werte enthält, die durch ein Leerzeichen getrennt sind: z.B.: 32 FA 56 E8 12… usw.
  • Kanji: ermöglicht die Kodierung von Zeichen im Shift JIS-System zur Anzeige japanischer Schriftzeichen.
QR Code Kodierung:
012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789
numeric encoding byte encoding
Numerische Kodierung Byte (String) Kodierung

QR-Code: Symbolgröße

Im Kombinationsfeld Symbolgröße können Sie die minimale Symbolgröße eingeben. Die QR-Code-Architektur zeigt Daten in einem Quadrat. Die Größe des Quadrats hängt von der Menge der kodierten Daten ab.

Normalerweise wird das Symbol in der kleinstmöglichen Größe erzeugt, die zur Darstellung der Daten benötigt wird. In einigen Fällen kann es wünschenswert sein, die Mindestgröße zu vergrößern, um sicherzustellen, dass alle gedruckten Symbole unabhängig von der Menge der kodierten Daten die gleiche Größe haben. Wenn Sie beispielsweise einen QR-Code mit dem Adressfeld einer Datenquelle verbinden, müssen möglicherweise alle Symbole unabhängig von der Länge der einzelnen Adressen dieselbe Größe haben. In einem solchen Szenario können Sie eine Mindestgröße für alle generierten Barcodes definieren.

QR Code Kodierung:
https://www.labeljoy.com/free-label-software/
auto size qrcode 10 size
Mit (Auto) Symbolgröße Mit Version 10 minimale Symbolgröße
 

QR-Code: Fehlerkorrektur

Das Kombinationsfeld Fehlerkorrekturstufe ermöglicht die Auswahl zwischen vier verschiedenen Fehlerkorrekturen von Schäden:

  • L: 7 % Fehlerkorrektur.
  • M (Standard): 15 % Fehlerkorrektur.
  • Q: 25 % Fehlerkorrektur.
  • H: 30 % Fehlerkorrektur.

Der QR-Code implementiert eine Fehlerkorrektur, um die Lesbarkeit von teilweise beschädigten Symbolen sicherzustellen. Je höher die Fehlerkorrekturstufe, desto größer muss das Symbol sein, um die selbe Menge an Daten zu kodieren.

QR Code Kodierung:
https://www.labeljoy.com/free-label-software/
l-error q-error code
Mit L Fehlertoleranzstufe Mit Q Fehlertoleranzstufe

Free Vorlagen Download

 

datamatrix code

DATA MATRIX

<Data Matrix ist ein zweidimensionaler Matrix-Barcode, der aus schwarzen und weißen „Zellen“ oder Modulen besteht, die entweder in einem quadratischen oder rechteckigen Muster angeordnet sind. Die zu kodierende Information kann aus Text oder Rohdaten bestehen.

Die Länge der kodierten Daten hängt von den verwendeten Symboldimension ab. Es ist möglich Fehlerkorrekturcodes einzufügen, um die Symbolstärke zu erhöhen: selbst bei teilweiser Beschädigung können sie noch gelesen werden. Ein Data Matrix-Symbol kann bis zu 2.335 alphanumerische Zeichen speichern.

Data Matrix-Symbole können Text auf verschiedene Arten kodieren. Mit Labeloy können Sie den am besten geeigneten Kodierungsalgorithmus für den zu kodierenden Text definieren.

 

postnet code 2d

POSTNET CODE

Postnet (Postal Numeric Encoding Technique) ist eine Barcode-Symbologie, die vom United States Postal Service verwendet wird, um die Post zuzustellen. Die Postleitzahl oder der ZIP+4-Code ist ein in halber und voller Höhe kodierter Balken. Meistens wird der Zustellpunkt hinzugefügt, normalerweise die letzten beiden Ziffern der Adresse oder Postfachnummer.

Postnet-Symbole kodieren ausschließlich 5, 9 oder 11 Ziffern.

 

planet code 2d

PLANET CODE

Planet (Postal Alpha Numeric Encoding Technique)-Barcode, wird vom United States Postal Service verwendet , um Poststücke während der Zustellung zu identifizieren und zu verfolgen – der „CONFIRM“-Dienst der Post.

Planet-Symbole kodieren nur 12 oder 14 Ziffern, wobei die letzte Ziffer eine Prüfziffer ist, die automatisch von LabelJoy berechnet wird. Daher können nur 11 oder 13 Ziffern eingegeben werden.

ÜBER BARCODES

Weitere Informationen über Code 39, Code 128, und EAN 13 erhalten Sie in der Sektion über Barcodes.