ITF 14

ITF 14 Barcode-Erzeuger

Verwenden Sie die Labeljoy-Software zum Erstellen von ITF 14 Barcodes. ITF 14 wird hauptsächlich für Frachtlieferungen und die darin enthaltenen Pakete verwendet, welche mit dem EAN 13-System kodiert sind. Eine Ziffer wird dem EAN 13 Code vorangestellt um die Version des Pakets anzuzeigen.
Es werden immer 14 Ziffern kodiert:

  • Die erste Ziffer ist die Logistik-Variante, auch “Verpackungs-Indikator” gennant.
  • Die anderen 12 Ziffern sind die Produktnummer. Allgemein entsprechen sie EAN 13 ohne die Prüfziffer.
  • Die letzte Ziffer ist die Prüfziffer.

Der dicke schwarze Rahmen um das Symbol herum wird Bearer Bar (Trägerbalken) genannt. Der Labeljoy ITF 14-Erzeuger erstellt diese Balken automatisch. Der Zweck der Balken ist es, den Druck welchen die Druckplatte ausübt über die gesamte Oberfläche des Symbols anzugleichen.

ITF-14 symbol

ITF-14 symbol

Wie Sie einen ITF 14 Barcode erstellen

Der Labeljoy ITF-14-Erzeuger erfordert, dass Sie 13 oder 14 Ziffern eingeben um den ITF 14 Barcode zu erzeugen, abhängig von den Einstellungen in der Combobox Prüfsumme.
Geben Sie 13 Ziffern ein sofern der Text in der Textbox auf “Ja” gestellt ist (die 14. Ziffer wird dann automatisch hinzugefügt), andernfalls geben Sie 14 Ziffern ein.
Die Notwendigkeit einer Prüfziffer an der 14. Stelle kann je nach verwendeter Anwendung oder geplanten Barcode-Scanner-Einstellungen variieren.

Bearer Bars bei ITF 14

Die Combobox Rahmen erlaubt es Ihnen auszuwählen, wie die Bearer Bars (Trägerbalken) ausgedruckt werden sollen.

ITF-14 horizontal bars

ITF-14 mit ausschließlich horizontalen Balken

ITF-14 barcode hidden bars

ITF-14 mit ausgeblendten Balken

Textverknüpfung:
Wenn ein ITF-14 Barcode durch die Verknüpfung von Feldern oder Countern erstellt wird gelten folgende Regeln:

  • Sofern die Option Prüfsumme auf “Ja” gestellt ist werden nur die ersten 13 erkannten Ziffern berücksichtigt, andernfalls werden die ersten 14 Ziffern berücksichtigt.

Wenn ein Wert entdeckt wird, der nicht mit den obigen Regeln übereinstimmt wird der Barcode nicht angezeigt.

Der visuell lesbare Text kann auch überhalb des Symbols angezeigt oder ausgeblendet werden, abhängig von den Einstellungen in der Combobox Text.

ITF-14 mit Text überhalb des Symbols

ITF-14 mit Text überhalb des Symbols

ITF-14 mit ausgeblendetem Text

ITF-14 mit ausgeblendetem Text